morgenstern180 (morgenstern180) wrote in zombiegirls_de,
morgenstern180
morgenstern180
zombiegirls_de

Rezension: The Sore Losers

Jack, die Hauptfigur, ist Ausserirdischer von der LoFi Dimension. Es sollte 10 Menschen killen haben, er hatte aber nur 9 gekillt. Nach 42 Jahren kommt er nach Earth zurueck, um noch 3 Leute (am besten Hippies) zu killen. Er hatte alles, was er von Erde-Leute wusste, von Comics gelernt.






Er trifft seine alten Freunde, Mike und die rothaarige Kerinne. Aber als Kerinne ihre Elten toetet, ist das irgendwie als ob Jack das selber gemacht hat, und 13 Menschen sind schon tot. Das ist zuviel; nun muss er Mikes Freundin D'Lana toeten (obwohl sie kein Hippie ist). Er ist nicht der einzige, der D'Lana killen will, und die biertrinkenden Men in Black (von der japanischen Punk Band Guitar Wolf gespielt) wollen sie zuerst killen.

Mittlerweile gibt ein schlangetraegende Engel den Leuten Bier; Kerinnes Mutter wird ein Zombie, und es gibt doofe Special Effects. Es ist ein ganz seltsamer Film und sehr amuesant.




  • Post a new comment

    Error

    default userpic
  • 0 comments