morgenstern180 (morgenstern180) wrote in zombiegirls_de,
morgenstern180
morgenstern180
zombiegirls_de

Rezension: The Beyond

Viele Leute im Film verlieren ihre Augen, aber es ist trotzdem ziemlich langweilig. Der Film hat eine gute Fulci-Stimmung, er ist aber ein bisschen sinnlos und verwirrend. Die Schauspieler sind weder gut noch schlecht.

Der Film hat fast alles, was man vom einem Fulci Film erwartet: Augen verlieren, eine Tuer, die zur Hoelle fuehrt; viel Blut; nichtsagende Szenen... Deshalb mag ich Fulci.

Eine Frau namens Liza (Catriona Maccoll) erbet ein Hotel von ihrem verstorbenden Onkel. Das Hotel liegt aber auf einer Tuer der Hoelle. Ein seltsamer Typ wurde im Zimmer 36 getoetet und Liza hat Hallunazionen davon und erfindet The Book of Eibon. Dann fangen die Leute an zu sterben, eine Blinde erzaehlt Liza Geschichten vom Hotel, und die Toten auferstehen.

Ein interessanter Film, aber kein Meisterwerk.
  • Post a new comment

    Error

    default userpic
  • 0 comments